19.12.2020

- Zum 105. Geburtstag des

- Zum 105. Geburtstag des "Spatzes von Paris" - am 19. Dezember 2020 um 18.30 Uhr - Jacqueline Boulanger

Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage freuen wir uns, bereits zum 5. Mal in diesem Jahr im Schlossgut Gorow zu begrüßen:

Jacqueline Boulanger mit dem Programm: "Edith - Chansons für die Ewigkeit". Gemeinsam mit dem Pianisten Robert Nersessov und dem Kontrabassisten Michael Bahlk präsentiert die Künstlerin ein Konzert mit Liedern und Geschichten der Sängerin Edith Piaf. Eintrittskarten zum Preis von EUR 25. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Reservierung möglich.

Wer möchte, kann im Anschluss ein französisches Bistromenü zum Preis von 35 EUR genießen. Um Reservierung wird gebeten.

12.12.2020

Musicalabend im Schlossgut Gorow

Musicalabend im Schlossgut Gorow

Samstag, 12. Dezember 2020 - Beginn 18.30 Uhr

Mari Namera (Pianistin) – vielen bekannt von unserem sonntäglichen Pianofrühstück - hat zwei Freunde und ebenfalls Mitglieder der HMT-Rostock eingeladen. Zusammen mit der Sopranistin Kaho Yamashita und dem Tenor In Hyeok Park lässt das Trio Musical-Melodien und Lieder erklingen, u.a. aus Phantom der Oper, Cats, My Fair Lady, West Side Story, Lala-Land, Mary Poppins. Konzertkarten zum Preis von 25 €.
Im Anschluss servieren wir ein Überraschungsmenü zum Preis von 35 €.

28.11.2020

„Begegnungen“ – Lieder und Arien - mit Friederike Kühl und Dorota Motyczynska

„Begegnungen“ – Lieder und Arien - mit Friederike Kühl und Dorota Motyczynska

Samstag, 28. November 2020 - Konzertbeginn 18.00 Uhr

„Begegnungen“ – Lieder und Arien
Dorota Motyczyńska (Klavier) und Friederike Kühl (Gesang) präsentieren ein fröhliches Programm u.a. mit Werken von Mozart, Brahms und aus der Operette. Eintrittspreis EUR 25. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, in unserem Gutshausrestaurant ein 3-Gang-Überraschungs-Menü zu genießen (35 €).

10.11.2020

Gänsewochen im Schlossgut Gorow

Gänsewochen im Schlossgut Gorow

Vom 10. bis 21. November 2020

Gänsemenü oder auch eine ganze Gans?
Während dieses Zeitraumes bieten wir statt unseres Schlossgut-Menüs ein Drei-Gang-Menü rund um das weiße Federvieh. Daneben gilt weiterhin die Abendkarte.

Auf besonderen Wunsch und eine einwöchige Vorreservierung braten wir Ihnen in unserer Schlossgut-Küche eine komplette Gans. (mind. 6 Personen/Preis ist abhängig von Personenanzahl und Gewicht). Eine schöne Idee vielleicht auch für eine geschäftliche Weihnachtsfeier?

31.10.2020

Ernte-Dank-Menü und Lesung mit Angelika Bruhn im Schlossgut Gorow

Ernte-Dank-Menü und Lesung mit Angelika Bruhn im Schlossgut Gorow

Samstag, 31. Oktober 2020, 18.30 Uhr „Ernte-Dank“ im Schlossgut Gorow

Wir huldigen Mutter Natur mit einem erlesenen 4-Gang-Menü und hören u.a. Geschichten aus dem Mecklenburg-Vorpommern des 19. Jahrhunderts, vorgetragen von der Verlegerin Angelika Bruhn. Preis für die Veranstaltung 55 € (inkl. Aperitif).

23.10.2020

Operettenabend mit Karo Katchatryan und David Behnke

Operettenabend mit Karo Katchatryan und David Behnke

Freitag, 23. Oktober 2020 - Beginn 18.00 Uhr

Wir präsentieren Ihnen einen Operettenabend mit den Herren Karo Khachatryan (Tenor) und David Behnke (Klavier). Konzertkarten zu 25 €. Im Anschluss servieren wir ein österreichisch-ungarisches Menü zum Preis von 35€

15.10.2020

Musikalische „Herbststimmung“im Schlossgut Gorow - Konzert mit dem russischen Virtuosen Wassilij Kulikow

Musikalische „Herbststimmung“im Schlossgut Gorow - Konzert mit dem russischen Virtuosen Wassilij Kulikow

Donnerstag, den 15. Oktober 2020 - 17.30 Uhr

Es laden das Russische Kunstzentrum e.V. und  Schlossgut Gorow wieder zu einem besonderen musikalischen Erlebnis ein.

Werke von J.S. Bach, J.S. Bach-Ch. Gounod, G.Fr. Händel, W.A. Mozart, F.Chopin und P.I. Tschaikowskij stehen auf dem virtuosen Programm des Maestros.

Höhepunkte sind Wolfgang  Amadeus Mozarts Serenade Nr. 13 „Eine kleine Nachtmusik“ in einer Transkription für Klavier von Wassilij Kulikow und Johann Sebastian Bachs„Chaconne“ aus „Partita“ für Geige solo d-Moll in einer Transkription für Klavier von F. Busoni. Durch das Konzert führt Dr. Elke Melz. Sie erfahren Interessantes und Wissens-wertes zu Komponisten und Werken. Auch Poetisches wird vorgetragen.
Im Anschluss laden wir Sie zu einem russischen Drei-Gang-Menü herzlich ein (35 €/Person).

09.10.2020

" Edith - Chansons für die Ewigkeit" - Jacqueline Boulanger

Freitag, den 09. Oktober 2020 - Beginn 18.30 Uhr

Jacqueline Boulanger
mit dem Programm: "Edith - Chansons für die Ewigkeit". Gemeinsam mit dem Pianisten Robert Nersessov und dem Kontrabassisten Michael Bahlk präsentiert die Künstlerin ein Konzert mit Liedern und Geschichten der Sängerin Edith Piaf. Eintrittskarten zum Preis von EUR 25.
Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Reservierung möglich.

Wer möchte, kann im Anschluss ein französisches Bistromenü zum Preis von 35 EUR genießen. Um Reservierung wird gebeten.

03.10.2020

Im Rahmen von Kunst heute 2020

Im Rahmen von Kunst heute 2020

Jetzt und Hier - Pure Fotografie
Julia Janning

03. – 11.10.2020
Ausstellung | 13-17 Uhr

Julia Janning betreibt Natur-Fotografie als Kunstform. Es ist sind Aufnahmen, die bestechen durch den besonderen Blick auf das zarte Detail im Verborgenen, Stimmung und Moment, Licht und Schatten, Form und Farbe, Reduktion und Leichtigkeit. Die Entdeckung der Schöpfung aus ungewohnten Perspektiven lässt den Betrachter staunen und innehalten.
So wie Motive weder modifiziert oder drapiert werden, bleiben die entstehenden Aufnahmen gänzlich unbearbeitet. Die Ausstellung ist ein Spaziergang durch die uns umgebende Natur, einmal mit anderen Augen.

 

05.09.2020

05.09.2020 - 18.00 Uhr - Una Notte Italiana

05.09.2020 - 18.00 Uhr - Una Notte Italiana

Am 05.09.2020 erklingen im Schlossgut Gorow italienische Lieder und Weisen. Der Tenor Karo Khachatryan, begleitet vom Pianisten David Behnke singt u.a. Lieder von Pucchini, Cilea und Rossini. David Behnke spielt Werke von Chopin und Grieg.

Beginn ist um 18.00 Uhr. Im Anschluss an das Konzert lädt das Schlossgut Gorow zu einem italienischen Drei-Gang-Menü ein.

Die Konzertkarten kosten 25 EUR, das Drei-Gang-Menü kostet 35 EUR. Für Beides ist eine Reservierung - aufgrund der Corona-Verordnungen - unbedingt erforderlich.

08.08.2020

" Edith - Chansons für die Ewigkeit" - Jacqueline Boulanger

Aufgrund großer Nachfrage: Zusatzkonzert am Samstag, den 08.08.2020, 18.30 Uhr

Jacqueline Boulanger mit dem Programm: "Edith - Chansons für die Ewigkeit". Gemeinsam mit dem Pianisten Robert Nersessov und dem Kontrabassisten Michael Bahlk präsentiert die Künstlerin ein Konzert mit Liedern und Geschichten der Sängerin Edith Piaf. Eintrittskarten zum Preis von EUR 25.
Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Reservierung möglich.

Wer möchte, kann im Anschluss ein französisches Bistromenü zum Preis von 35 EUR genießen. Um Reservierung wird gebeten.

24.07.2020

24. Juli 2020 - Sommerkonzert mit dem Pianisten Wassilij Kulikow

24. Juli 2020 - Sommerkonzert mit dem Pianisten Wassilij Kulikow

Am 24. Juli 2020 um 17.30 Uhr spielt der Pianist, Herr Wassilij Kulikow, ein sommerliches Klavierkonzert.

Es stehen Werke von J.S. Bach, J. Massenet, D.Scarlatti, L.v.Beethoven (Klaviersonate Nr. 18 in Es-Dur op. 3), F.Chopin, S.W. Rachmaninow sowie eigene Kompositionen auf dem Programm.

Karten an der Abendkasse zum Preis von 15 EUR oder ermäßigt (Rentner, Schüler, Studenten) 12 EUR. Um telefonische Reservierung wird gebeten.

25.06.2020

Klavierkonzert mit Wassilij Kulikow

Klavierkonzert mit Wassilij Kulikow

„Helle sommerliche Stimmung“ - Konzert mit dem russischen Virtuosen Wassilij Kulikow im Schlossgut Gorow

Am Donnerstag, den 25.06.2020, 17.30 Uhr spielt der Maestro erneut im Schlossgut Gorow.  

Werke von J.S. Bach, L. van Beethoven, F. Chopin, F. Schubert, P.I. Tschaikowskij sowie eigene Kompositionen stehen auf dem sehr virtuosen  Programm.

Höhepunkte sind L. van Beethovens Klaviersonate Nr. 18 in Es-Dur op.31 und

F. Chopins Scherzo Nr. 2 in b-Moll op. 31.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine vorherige Ticketreservierung unbedingt notwendig.

20.06.2020

Mittsommer-Remise am 20.06.2020

Mittsommer-Remise am 20.06.2020

Auch in diesem Jahr sind wir aktiver Teilnehmer der Mittsommer-Remise 2020. Diese Projekt, welches gerade den ADAC-Tourismuspreis mit dem ersten Platz gewann, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das alte Gutshaus in Gorow wird zum zweiten Mal Türen und Tore öffnen und interessierten Gästen Altes aber auch Neues zeigen. Das Café wird - abweichend - von 15.00 Uhr an geöffnet sein, ab dem frühen Abend wollen wir bei schönem Wetter im Außenbereich grillen.

Es präsentiert sich außerdem das Weingut Andreas Huppert aus Rheinhessen mit erlesenen Weinen zur Verkostung.

Der Historienverein Hanstorf wird ebenfalls mit einem Stand präsent sein und gerne auf Fragen antworten.

Wegen der Coronakrise gelten besondere Hygiene- und Abstandsregelungen, wir bitten um Ihr Verständnis.

19.06.2020

" Edith - Chansons für die Ewigkeit"

Am Vorabend der Mittsommerremise 2020" - Zusatzkonzert am 19. Juni 2020 um 19.00 Uhr

Jacqueline Boulanger mit dem Programm: "Edith - Chansons für die Ewigkeit". Gemeinsam mit dem Pianisten Robert Nersessov und dem Kontrabassisten Michael Bahlk präsentiert die Künstlerin ein Konzert mit Liedern und Geschichten der Sängerin Edith Piaf. Eintrittskarten zum Preis von EUR 25.
Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Reservierung möglich.

Wer möchte, kann im Anschluss ein französisches Bistromenü zum Preis von 35 EUR genießen. Um Reservierung wird gebeten.

 

31.05.2020

Pfingsten im Schlossgut Gorow

Pfingsten im Schlossgut Gorow

Am 31.05. und 01.06.2020 laden wir Sie zu unserem Sonntagsfrühstück ein. Von 10.00 bis 13.00 Uhr können Sie unser Pianofrühstück zum Preis von 30 EUR pro Person genießen. Beginnen Sie mit einem Glas Sekt und lassen Sie sich mit allerlei Leckereien am Tisch von uns verwöhnen. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.

19.03.2020

20. März 2020 - EGON FISCHER -

20. März 2020 - EGON FISCHER - "GROSSFORMATIGES" - auf unbestimmte Zeit verschoben

Beginn 17.30 Uhr

Sozusagen als „Preview“ zum anschließenden Konzert wird der Abend beginnen mit der Eröffnung einer Ausstellung großformatiger Landschaftsaufnahmen des bekannten Fotografen, Egon Fischer, aus Stäbelow. Der heute 85jährige Fischer, der sich selbst als Handwerker bezeichnet, war bereits zu DDR-Zeiten ein - auch international - anerkannter Künstler und hat sich mit seinem scharfen Auge für das Wesentliche einen Namen gemacht. Seine Leidenschaft für die zahlreichen Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern brachten ihn im vergangenen Jahr auch nach Gorow und waren dann der Anlass, hier einmal keine Schlösserfotos zu zeigen. Seine Werke werden bis 13. April 2020 im Gutshaus zu sehen sein

11.03.2020

11. März 2020 - 18.00 Uhr - Kochkurs im Schlossgut Gorow - AUSGEBUCHT -

11. März 2020 - 18.00 Uhr - Kochkurs im Schlossgut Gorow - AUSGEBUCHT -

11. März 2020 "Kochkurs" im Schlossgut Gorow mit unserem Küchenchef Sascha Beckert
Thema diesmal: „Ostseefisch“ – Frischer Fisch und trotzdem Zeit für die Gäste;
Lecker kochen mit modernen Techniken … gewitzte Küche für jeden zu Hause zum Nachahmen. Teilnehmerzahl 8-10 Personen, Preis inkl. Kochzutaten, alkoholfreien Getränken sowie ein Begrüßungsgetränk EUR 60 pro Person. - AUSGEBUCHT -

20.02.2020

Winterkonzert - Wassilij Kulikow

Winterkonzert - Wassilij Kulikow

20. Februar 2020         Konzertbeginn 18.00 Uhr
Winterpoesie in der Musik.  Der Pianist Wassilij Kulikow spielt Werke von L. van Beethoven, A. Vivaldi, F. Schubert, P.I. Tschaikowskij, W. Kulikow. Konzertkarten EUR 15 (EUR 12 ermäßigt).
Im Anschluss - auf Wunsch - unser „Wintermenü“ zum Preis von 39 EUR. Um Reservierung wird gebeten.

14.02.2020

Kerzenlicht-Menü zum Valentinstag

Kerzenlicht-Menü zum Valentinstag

Genießen Sie - zusätzlich zur Abendkarte - ein Kerzenlichtmenü am 14. Februar 2020, dem Valentinstag. Mit Liebe erdacht, mit Liebe gekocht, für alle, die sich lieb haben.

Menüpreis € 50 EUR pro Person inkl. einem Valentinsaperitif und einer halben Flasche unseres Hausweins.

12.12.2019

Küchenausklang 2019 am 28.12.2019 um 18.00 Uhr

Küchenausklang 2019 am 28.12.2019 um 18.00 Uhr

Am 28.12.2019 wollen wir mit Ihnen vor dem Jahresende noch einmal zwanglos feiern. Um 18.00 Uhr beginnen wir mit einem Aperitif, danach fliegende, kleine Köstlichkeiten aus unserer Küche. Sie dürfen in die Töpfe schauen und durch die Räume flanieren. Angeregte Gespräche, Lachen, Genießen sollten die Begleiter dieses Events sein. Pauschalpreis für Aperitif und Speisen 29,50 EUR. Um Reservierung wird gebeten.

07.12.2019

Klavierkonzert mit Duo Baayon am 07.12.2019 um 17:30 Uhr

Klavierkonzert mit Duo Baayon am 07.12.2019 um 17:30 Uhr

Ein Duo am Klavier – ein Zusammentreffen zweier starker Persönlichkeiten, deren Spiel von kreativem Streit und spontanem Dialog geprägt ist. Demut zur Musik und ungewöhnliche Interpretationen  begeistern ihr Publikum.

Sowohl als Duo wie auch solistisch sind Dorota und Paweł Preisträger internationaler Wettbewerbe, für die sie u.a. nach Rom, Krakau, Narwa und Budapest gereist sind. Ihre Konzerttätigkeit führte Sie in die Musik-Zentren nach Amsterdam, Warschau, Krakau und Hamburg. Ihre künstlerische Arbeit ist inspiriert und geprägt durch die Begegnung mit bedeutenden Pianisten und Pädagogen wie Dina Yoffe, Anna Malikova, John Perry, bei denen sie Meisterklassen besuchen. Gegenwärtig arbeiten sie mit dem renommierten Klavierduo Stenzl.

Beide Künstler haben ihr Studium als Solisten mit  Auszeichnung abgeschlossen. Dorota ist Absolventin der traditions- und erfolgreichen Kattowitzer Musikhochschule. Paweł hat seine Musikausbildung in Krakau erhalten während sein musikalischer Stammbaum bis zur berühmten russischen Klavierschule zurückzuführen ist.

Dorota und Paweł waren Finalisten beim Nationalen Chopin-Klavierwettbewerb in Warschau. Rivalität machte bald Platz für Respekt und Faszination. 2015 haben sie als Baayon Duo zusammengefunden.

22.11.2019

Sankt Martins Menü

Sankt Martins Menü

Sankt Martins Gänse-Menü am 22. und 23. November 2019 im Schlossgut ab 18 Uhr.

Preis pro Person 42 €.

Reservierung erbeten. Telefonisch unter 038207 7537 0 oder per E-Mail an info@schlossgut-gorow.de

22.11.2019

Ich glaube, dass auch die Hündelein in den Himmel kommen und jede Kreatur eine unsterbliche Seele hat.
Martin Luther

Am 22. November 2019 musste ich Lady über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Es ist schön, dass wir sie 13 Jahre bei uns hatten aber gerne hätten es auch noch 1-2 Jahre mehr sein dürfen.

22.01.2019

Neu in Gorow - Eröffnung demnächst

Neu in Gorow - Eröffnung demnächst

Das alte Herrenhaus in Gorow - nur ca. 15 Fahrminuten von Heiligendamm entfernt - hat eine neue Eigentümerin. 
Demnächst ist hier die Eröffnung eines Restaurants mit ca. 40 Plätzen, 9 Hotelzimmern und einem Café geplant.

Schlossgut Gorow to TOP